PUBLISHED ON PIIPE

IT-Gipfelmagazin Saarland gestartet

Der 10. Nationale IT-Gipfel der Bundesregierung findet am 16./17. November 2016 im Saarland statt. Aus diesem Anlass wurde nun das IT-Gipfelmagazin Saarland online geschaltet. Unter der Top-Level-Adresse it-gipfel.saarland sind bereits zum Startschuss viele Informationen rund um den IT-Gipfel sowie zum IT-Land Saar zu finden.

Read Article

ONLINE-LERNEN LEICHT GEMACHT

Europa-Institut der UdS implementiert Moodlerooms

Das Europa-Institut hat zusammen mit den rechtswissenschaftlichen Fakultäten der Universitäten Belgrad (Serbien), Podgorica (Montenegro), Sarajevo (Bosnien und Herzegowina) und Skopje (Mazedonien), Zagreb (Kroatien) sowie dem South East European Law School Network (Center for SEELS) das thematische Netzwerk „SEE | EU Cluster of Excellence in European and International Law“ gegründet. ...

Read Article

Sophia Schwär
TRADITION TRIFFT MODERN

Villeroy&Boch realisiert Trainingsmagazin mit NEOCOSMO

Der Bad-Kunde von heute ist anspruchsvoller geworden – sowohl in Bezug auf die Qualität der Produkte als auch hinsichtlich der Individualität der Beratungsleistung. In den Seminaren der Global Academy von Villeroy&Boch lernen Architekten, Baddesigner und Handwerker, diesen Ansprüchen gerecht zu werden und hochwertige Produkte mit interessanten Gewinnmargen zu verkaufen. ...

Read Article

NEUES MAGAZIN MIT PIIPE

Bündnis für Bildung veröffentlicht Mitgliedermagazin

Das Bündnis für Bildung stellte diese Woche sein neues digitales Mitgliedermagazin Vernetztes Lernen vor.   Das Magazin hat einen öffentlichen Bereich mit Artikeln zu den Themen "Vernetzte Schule", „Aus den Unternehmen“, „Veranstaltungen“, „Ausschreibungen“ und „BfB“. ...

Read Article

Iris Maurer
DIGITALES HOCHSCHULMAGAZIN

Universität des Saarlandes startet "campus"

Die Mediennutzung hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Während Zeitungen und Zeitschriften um Abonnenten kämpfen, erfahren Newsportale im Internet hohen Zuspruch. Die Leser klicken sich dort durch die Inhalte und wählen aus, was sie persönlich interessiert. Was ihnen gefällt, "liken" und teilen sie und leiten es über die sozialen Netzwerke an viele hundert Leser weiter. 

Read Article